ST. GALLEN

War schön hier. Die „Box“ ist eine Bar, mit drei Stockwerken, inklusive Keller. Diese sollen Hölle, Erde und Himme symbolisieren. Ich hab folgerichtig im Keller aufgelegt und es wurde auch ziemlich heiss. Hat riesen Spass gemacht und wir (Jan von der Klangschau und ich) einigten uns auf eine Fortsetzung irgendwann im Herbst / Winter.

Die nächsten Daten:

20.06.: Würzburg, Pleicher Hof (ES WERDEN NUR LEUTE REINGELASSEN, DIE BIS DAHIN MITGLIEDER IM RAUCHERCLUB SIND. KEINE NEUAUFNAHMEN AN DIESEM ABEND. www.pleicher-hof.de
)
27.06.: Zürich, Helmhaus. Live: Guz (Die Aeronauten), Strozzin, DJs Clovis, M T Dancefloor
04.07.: Giswil, Turbine
05.07.: Fribourg, Belluard Festival


1 Antwort auf “ST. GALLEN”


  1. 1 ST. GALLEN Pingback am 09. Juni 2008 um 0:16 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.