SPRACHPROBLEME

Ich wollte heute einen Satz von mir geben, der die Wendung „Shakespear’sche Schreibweise“ enthielt. Das war ein ziemliches Projekt.

Wer sich die Saalschutz-Platten genau anhört, weiss vielleicht was ich meine.

MTDF


3 Antworten auf “SPRACHPROBLEME”


  1. 1 hoerm 10. Juli 2008 um 11:28 Uhr

    ich hab es gerade mit dem mund voll frühstücksflocken in milch probiert. jetzt mach ich erstmal wieder die tastatur sauber….

  2. 2 zash 15. Juli 2008 um 19:13 Uhr

    hey,
    wann legste denn so ungefähr beim audiolith-parkplatzrave auf dem melt auf?

  3. 3 Administrator 16. Juli 2008 um 0:46 Uhr

    hallo zash. tut mir leid, das kann ich jetz gar nicht sagen, weil wir erst vor ort klären, wer wann was macht. wenn keine wichtigen termine vorliegen, empfehle ich dir einfach, ab 13 uhr zu raven/bouncen/dancen. ich hoffe, du wirst zufrieden sein.
    bis dann. mtdf.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.