Archiv Seite 2

MELT

Download DJ M T DANCEFLOOR – RAVEN GEGEN SHARONA (EGOTRONIC vs. THE KNACK) (Divshare)

ZWEITER LINK (ZShare)

und ausserdem:

NEU MASHUP HURRA

EGOTRONIC vs. THE KNACK – RAVEN GEGEN SHARONA

Als RUN-DMC 1986 It’s Tricky veröffentlichten (auf dem Album Raising Hell) verwendeten sie ein Sample des (einzigen grossen, dafür aber richtig grossen) THE KNACK-Hits My Sharona (vom Album Get the Knack, 1979). Doug Fieger und Berton Averre von THE KNACK verklagten RUN-DMC 20 Jahre später wegen Copyright-Verletzung (nachzulesen u. a. hier und hier). Angeblich hatten sie It’s Tricky erst 2005 gehört. Klar, Walk this way vom selben Album bekam ja auch viel mehr Aufmerksamkeit.

Leider weiss ich nicht wie’s weiterging.

Ich hoffe, dass EGOTRONIC mir auch 20 Jahre Zeit lassen…

Ich weiss leider nicht, ob Torsun die Mail bekam, aber er kann es ja hier hören :D Ich bin übrigens dankbar für Hinweise wegen der Vocal-Lautstärke, da es sich um einen Kopfhörermix handelt und ich nur shitty Lapotopboxen hatte zum hören, bin ich mir da nicht so sicher.

Gibt’s dann auch bald als Download.

Bestz, MTDF.

P.S. heisst es der oder das Mashup?

Am Freitag

war ich wie gesagt gebucht, um beim Helmhaus aufzulegen. Ich hab mich sehr darauf gefreut, weil kein Fussballspiel war und entsprechend mit wenig Fussballfans zu rechnen war und vielen Leuten Bescheid gesagt, von denen einige auch gesagt haben, sie würden vorbei kommen. Dummerweise hat die Polizei der Bar die Lizenz entzogen. Grund:

- einmal war 0,9 db zu laut
- es wurde zwei Minuten nach Betriebsschluss einem Techniker ein Bier zwar nicht verkauft, aber umsonst herausgegeben
- es gab eine Reklamation von jemandem der in der Nähe wohnte
- einmal wurden die Gäste zu wenig aktiv aus der Location gebeten

Toll. Die Behörden liessen nicht mit sich reden, obwohl das Gespräch gesucht wurde.
Wie zu sehen ist, ist Zürich eine attraktive Partystadt mit internationaler Ausstrahlung. Solange niemand etwas davon merkt, darf sie das auch sein.
DJ Styro 2000 trug zu seinem Set, welches stattfand, als die Bude noch offen war passenderweise ein T-Shirt mit dem Aufdruck „R.I.P. Zürcher Nachtleben“.
Ich erfuhr von der Schliessung am gleichen Tag, also musste ich allen Leuten wieder absagen und ich hoffe, dass niemand vergebens kam.

Langsam glaube ich ja, verfolgt zu werden…

Die Guten Nachrichten:
- Ich krieg das Geld trotzdem
- Ich hatte einen easy Abend aufm Land und konnte da gleich zum Abendessen bleiben

Ich freu mich schon auf den nächsten Polizeikontakt

MTDF

EURO 08

Mich persönlich interessieren an Sport allerhöchstens die Nebenmythen: Doping, Entgleisungen, Versprecher, u.ä. Die Fanmassen und das Trara vermeide ich wenn möglich, was im Rahmen der Euro etwas schwierig ist, weil ich quasi in der Fanmeile wohne und um den grössten Public Viewing Standort nur schwer und um die Fans gar nicht herumkomme, wenn ich heim will. Das Seebecken gehört jetzt für einen Monat diversen Firmen und ich habe mich damit abgefunden. Gestern war ich sogar an der Eröffnung, um mir das Konzert von Radio 200000 anzusehen. Die Show war gut, sah jedenfalls gut aus, nur klang es scheisse. Die Stimmung schien mir gleichgültig bis aggressiv. Ein Problem war bestimmt auch, dass die Band auf Myspace offenbar die falsche Zeit angegeben hatte und so einige lokale Fans das Konzert verpassten. Geil war der Riesenscreen, auf welchem das Konzert auch zu sehen war. Für einmal fiel ich auf wie ein bunter Hund, was daran lag, dass ich keinerlei Nationalfarben trug und dem Fussballspiel nicht mit Spannung entgegenfieberte.

Um so mehr freut es mich, dass am 27.6., wenn ich beim Helmhaus auflege nicht nur kein Spiel ist, sondern dass das letzte Spiel dieser EM in Zürich ca. 10 Tage vorher gewesen sein wird und das nächste zwei Tage später sein wird (der Final im fernen Wien). Das lässt hoffen, dass die ganze Chose einfach ein schönes Gratiskonzert / Party für alle wird. Das Helmhaus ist auch gut zu erreichen, die Tramlinien verkehren an diesem Tag normal. Extrem freue ich mich für die Besucher darüber, dass Guz live spielt. Ich werde das Konzert wohl leider grossteils verpassen, weil ich noch auswärts bin. Bin aber sicher, dass es toll wird.

Live: Strozzini, Guz (Die Aeronauten)
DJs: Clovis, M T Dancefloor

ST. GALLEN

War schön hier. Die „Box“ ist eine Bar, mit drei Stockwerken, inklusive Keller. Diese sollen Hölle, Erde und Himme symbolisieren. Ich hab folgerichtig im Keller aufgelegt und es wurde auch ziemlich heiss. Hat riesen Spass gemacht und wir (Jan von der Klangschau und ich) einigten uns auf eine Fortsetzung irgendwann im Herbst / Winter.

Die nächsten Daten:

20.06.: Würzburg, Pleicher Hof (ES WERDEN NUR LEUTE REINGELASSEN, DIE BIS DAHIN MITGLIEDER IM RAUCHERCLUB SIND. KEINE NEUAUFNAHMEN AN DIESEM ABEND. www.pleicher-hof.de
)
27.06.: Zürich, Helmhaus. Live: Guz (Die Aeronauten), Strozzin, DJs Clovis, M T Dancefloor
04.07.: Giswil, Turbine
05.07.: Fribourg, Belluard Festival